Mit Musik ins Leben


Schwangerensingen fördert die Konzentrationsfähigkeit,
trainiert die Stimme, verstärkt die Bauchmuskulatur und macht
das Becken gelenkiger.

Da das Gesangstraining oft mit Bewegung
verbunden ist, werden auch Verspannungen gelöst und
Rückenbeschwerden gelindert.

Natürlich wird Ihr Baby durch das Summen und Singen auch zunehmend mit Ihrer Stimme vertraut gemacht, was das kindliche Urvertrauen stärkt.
Singen ist also eine gute Methode, um schon vor der Geburt
eine musikalische Mutter-Kind-Beziehung aufzubauen.
 

Teilnahme
Gruppen (mindestens 8 Frauen)
Dauer: 5 – 10 Einheiten (je 60 min)
Termin nach Vereinbarung

Veranstaltungsort nach Vereinbarung

Kostenlose Teilnahme

 

Info und Anmeldung
Burgenländisches Volksliedwerk
Tel. 03353/6160-12
e-mail